Gymnastik / Fitness


Gesundheitssport mit Spaßfaktor

Fitnesstraining ist Ganzkörpertraining, vor allem zur Förderung von Ausdauer und
Belastbarkeit. Es bietet jedem die Möglichkeit, etwas für die Gesundheit und allgemeine körperliche Verfassung zu tun. „Für uns alle ist der wöchentliche Kurs eine tolle Möglichkeit, sich mal wieder einen Ausgleich zum Büroalltag zu verschaffen“ erklärt Spartenleiter Manfred Grothe. Aber auch den medizinischen Aspekt lässt er nicht unberücksichtigt. „Für Leute mit überwiegend sitzender Tätigkeit wirken die Übungen Muskelverspannungen und Rückenbeschwerden entgegen.“ Außerdem fördert es die Durchblutung und stärkt den Kreislauf. Nicht zuletzt tut die Gymnastik stressgeplagten Menschen auch seelisch gut fördert so das allgemeine Wohlbefinden.

Die jetzt existierende Gymnastik-/Fitnessgruppe der BSG-Provinzial besteht seit Anfang 1978. „Ich kann mich daran erinnern, dass ich damals angesprochen worden bin, ob ich bei der neuen Gruppe mitmachen würde. Seitdem bin ich dabei“, erzählt Elmar Morgner, der die Sportgruppe zusammen mit Manni Grothe leitet.

Die Übungsstunden wurden zunächst von Sportlehrer Wolfgang Frormann geleitet. Ab Januar 1983 übernahm Sportlehrer Michael Richter diese Aufgabe.

In den Jahren 1991 und 1992 fanden aufgrund der Sanierungsarbeiten im Verwaltungsgebäude keine Gymnastik-/Fitnessübungsstunden statt. Als dann endlich ab Februar 1993 das Sportcenter wieder benutzt werden konnte, übernahm Brigitte Hansen, ausgebildete Gymnastiklehrerin und in diesem Beruf beim Landschaftsverband tätig, die
Leitung der Übungsstunden. Der Kurs wurde von 45 auf 60 Minuten verlängert und neu konzipiert. Das Training umfasst nun gymnastische Übungen, Aerobic-Elemente, Ski-Gymnastik und vieles mehr.
Aufgrund einer Erkrankung von Brigitte Hansen werden die Übungsstunden bis auf Weiteres von Sportsfreund Werner Füllen geleitet.

Die für alle Mitglieder des Betriebssportverbandes Münster offen stehende Gruppe ist keine Frauendomäne mehr, fast die Hälfte der aktiven Teilnehmer sind Männer. Genau so bunt gemischt sind die Jahrgänge der Teilnehmer: Azubis genauso wie Pensionäre trainieren gemeinsam durch gezielte Übungen die Problemzonen des Körpers für Kondition und Beweglichkeit.

Ähnliche Sportarten

Mitglied werden
Unsere Sportgemeinschaft freut sich immer über neue, aktive Mitglieder. Eine Zugehörigkeit zur Westfälischen Provinzial Versicherung AG ist nicht Voraussetzung. Natürlich können Partner/-innen, Kinder, Bekannte und Verwandte und natürlich auch Kollegen/-innen, die an anderen Standorten des Provinzial NordWest Konzerns tätig sind, Mitglied bei uns werden! Jeder ist herzlich willkommen! Auspowern zum Stressausgleich oder Entspannung zum Stressabbau: in unserem breit gefächerten Angebot ist für jeden Sporttypen etwas dabei! Betriebssportgemeinschaft

Provinzial-Versicherungen e.V.
Provinzial-Allee 1, 48131 Münster

1. Schritt: Beitrittserklaerung PDF hier herunterladen und ausfüllen

2. Schritt: An uns zuschicken.

Fax: 0251-219-4132
Email: bsg.muenster@provinzial.de

 

Betriebssportgemeinschaft

"Westfälische Provinzial Versicherungen Münster e.V."

Provinzial-Allee 1
48131 Münster

1 Vorsitzender
Reinhard Arndt

Geschäftsführerin
Ulrike Fabian

Tel.: 0251/219-3165
Fax: 0251/219-4132

Vereinsregister Ur-Nr. 303-305/02 E 00558-02